Herbert Coltrane ist ständig bemüht, sich weiterzubilden.

Herbert C. Coltrane

Profil

  • 21-jährige Erfahrung im Unterrichten von Business English
    (Führungskräfte und deren Angestellte von großen, internationalen Firmen)
  • Freier Mitarbeiter bei Berlitz und Linguarama Sprachschulen von 1997-2000
  • Besuchte Lehrer-Fortbildungskurse an beiden Schulen und erhielt TEFL-Qualifikation
  • Schulte im Auftrag der US-Army Soldaten zu Einzelhandels-Kaufleute um
  • Muttersprachler aus Massachussetts, USA
Ausbildung
  • Kaufmann im Groß- und Außenhandel IHK
  • Universität von Maryland, Europäische Abteilung Heidelberg
  • Maßgebliche Kurse:
    • Betriebswirtschaft
    • Personalmanagement
    • Produktionsmanagement
    • Öffentliche Rede
    • Volkswirtschaft
    • Geschäftsrecht
    • Gewerbebetrieb
Berufliche Entwicklung
  • Teilnahme an verschiedenen Workshops und Seminaren, gefördert von Aus- und Weiterbildungsverlagen: Presse der Oxford Universität, Presse der Cambridge Universität, Pearson Ausbildungsverlag mit Financial Times, Cornelson Verlag, Klett Verlag
  • Fortlaufende Weiterbildungen zur Verbesserung der Lehrfähigkeit in einer schwierigen und ständig wechselnden, globalen Geschäftsumgebung
  • Fortlaufende Seminare für Lehrer-Weiterbildung
  • Abonnent verschiedener internationaler Geschäftspublikationen und Zeitungen wie z.B. The Economist, The New Yorker, Business Week und CS Monitor, die über Zeitgeschehen, Geschäftsanalysen und politischen Entwicklungen aus der ganzen Welt berichten und zu Diskussionen innerhalb der Klassen anregen
  • Mitglied von ELTAS
  • Mitglied von OTC
Kenntnisse
  • Telefontraining, e-Mail-Schriftverkehr, Schreiben von Geschäftsbriefen
  • Intensive und umfangreiche ESP-Kurse
  • Wochenend-Seminare
  • Spezielle ESL Geschäfts-Module
  • Unterrichtet Anfänger und Fortgeschrittene verschiedener Nationalitäten und gemischter Sprachgruppen
  • Vorbereitung von Studenten auf das TOEFL-Examen
  • Lehrt Kenntnisse zu Umschulungs-Maßnahmen
  • Ausarbeitung von Lehrplänen und Aufgabenmaterial für spezielle Bildungsanforderungen
  • An Bedürfnisse und Anforderungen angepasste Kursgestaltung
  • Erstellung von Lehrplänen für ESP
  • Ausarbeitung und Erteilung von Entwicklungstests
  • Beurteilung und Auswahl von Lehrbüchern und Lehrmaterial von Fachverlagen für Aus- und Weiterbildung
  • Nutzung digitaler Medien im Unterricht